Auf dieser Seite stelle ich den einen oder anderen meiner Filme vor. Das jüngste Filmwerk wird dabei immer an oberster Position gezeigt, demnach ist der älteste Film am Ende dieser Seite zu finden.

 

Film-Verzeichnis

Segway Polo WM Hemer 2017

Gunther und Michael zu Besuch bei Syrena

Feuerwerk im Westfalenpark

Kranich & Co. in der Diepholzer Moorniederung

Phoenix West - Luftige Ansicht

Windjammerparade Laboe

Trolltunga - eine Trollzunge als Skywalk

Røros - Weltkulturerbe

Moschusochsen im Nationalpark Dovrefjell-Sunndalsfjella

Brufjellhöhlen

Lindesnes fyr am Südkap Norwegens

Bulbjerg - Brutkolonie der Dreizehenmöven

 

 


Segway Polo Weltmeisterschaft Hemer 2017

Ausrichter der Segway Polo Weltmeisterschaft 2017 waren die "Hemer Butterflies". 18 teilnehmende Mannschaften kamen aus Barbados, USA, Schweden, England, Östereich, Schweiz und aus Deutschland. Vom 27. bis zum 30.07. kämpften die Mannschaften in der Hemeraner Overhoff-Arena um die Plätze.

Aufnahmen Juli 2017                                           nach oben


Gunther und Michael zu Besuch bei Syrena

Die polnische Tanz- und Trachtengruppe „Syrena“ stand am 5.12.2016 auf der Bühne des Dortmunder Weihnachtsmarktes. Als Überraschungsgäste kamen Tenor Gunther Gerke und Michael Blaschzyk. Mit dem Schneewalzer brachten Sie die Zuschauer und die Tanzgruppe in Bewegung. Nachdem die Tänzer gezeigt hatten, das sie auch den Walzer beherrschen, durften sich die Sänger und auch der Moderator Lars Habeck bei der Polonaise versuchen. Diesen sehr unterhaltsamen und schönen Auftritt zeigt das Video.

Aufnahmen 5.12.2016                                            nach oben     


Feuerwerk im Westfalenpark

Am 16.01.2016 begann um 20 Uhr das Feuerwerk im Dortmunder Westfalenpark. Es beendet auch gleichzeitig das Winterleuchten im Park. Pyrotechniker Rene Osterhage entzündete dieses Intermezzo.

Aufnahmen Januar 2016                                          nach oben


 


Kranich & Co. in der Diepholzer Moorniederung

Zugvögel im Naturpark Dümmer. Kraniche und Gänse verweilen vor dem Zug in den Süden in den Mooren der Diepholzer Moorniederung.

Aufnahmen November 2014                                   nach oben               


Phoenix West - luftige Ansicht

Phoenix West aus der Luft! Die ehemalige Industrieanlage steht heute nur noch als
Denkmal in Dortmund. Hochofen, Gasometer, Kühltürme und die Phoenixhalle spielen die Hauptrollen.

Aufnahmen August 2014                                         nach oben                


Windjammerparade Laboe

Aufnahmen von der Windjammerparade im Rahmen der Kieler Woche 2014. Leider ging während
der Parade ein heftiges Unwetter nieder, was die Zuschauer und Fotografen zum Rückzug zwang.

Aufnahmen 28.06.2014                                           nach oben          


Trolltunga - eine Trollzunge als Skywalk

Die Trolltunga (Trollzunge) ist seit einigen Jahren kein Geheimtipp mehr. Dennoch lohnt sich meiner Meinung nach die 22 Kilometer lange Wanderung. Die Glücksgefühle vor Ort und das Erlebnis dieser Bergtour sind schon etwas Besonderes. Wer Zeit und Ruhe an der Trollzunge haben möchte, muss sich halt etwas einfallen lassen. Zur „Rushhour“ ist man dann sicher fehl am Platz.

Aktuelle Informationen zur Tour findest du auf folgender Website. Die Betreiberin der Homepage wohnt vor Ort und füttert ihre Seite mit neuesten Informationen zur Wanderung.

Am Samstag den 5.9.2015 hat es einen Todesfall an der Trolltunga gegeben. Es soll wohl der erste Todesfall dort gewesen sein. Eine junge Frau stürzte von der Trolltunga. Diese Nachricht möchte ich Euch nicht vorenthalten. Weitere Informationen dazu:

http://m.bild.de/news/ausland/tourist/stuerzt-in-norwegen-in-tod-42552440.bildMobile.html

Aufnahmen Juni 2014                                         nach oben         


Røros - Weltkulturerbe

Die norwegische Bergstadt Røros liegt in der Provinz Sør-Trøndelag. Seit 1980 steht die Stadt auf der World Heritage List (Weltkulturerbe) der UNESCO. Wegen der vielen gut erhaltenen Holzhäuser, darf Røros nun in einem Atemzug mit den Pyramiden von Gizeh oder der Athener Akropolis genannt werden.

Aufnahmen Juni 2014                                          nach oben    


Moschusochsen im Nationalpark Dovrefjell-Sunndalsfjella

Während meiner Norwegenreise habe ich den freilebenden Moschusochsen einen Besuch abgestattet. Ein echtes Abenteuer, das mein Leben garantiert bereichert hat. Wer die Tiere selber besuchen möchte, sich aber ohne einen sachkundigen Führer nicht traut, der kann im Kongsvold-Fjellstue eine Führung buchen.

Den GPS-Track zu meiner Wanderung kannst du hier downloaden.

Aufnahmen Mai 2014                                           nach oben        


Brufjellhöhlen

Die Wanderung zu den Brufjell Höhlen beginnt an dem Parkplatz mit den folgenden
Geo-Koordinaten N58 16.882 E6 24.316

Um die Höhlen zu besichtigen, muss ein steiler Abstieg bewältigt werden. Die gefährlichsten Stellen sind mit Metalltritten bzw -griffen versehen. Der selbe Weg muss auch beim Rückweg benutzt werden.

Den GPS-Track kannst du downloaden oder betrachten: http://www.gpsies.com

/map.do?fileId=qbxuzwfmvmgdndvs

Aufnahmen Mai 2014                                             nach oben               


Lindesnes fyr am Südkap Norwegens

Am südlichsten Festlandpunkt Norwegens ist das Kap Lindesnes mit dem Lindesnes fyr.
Den Leuchtturm findest du unter folgenden Geo-Koordinaten: 57°58'56.75"N 7° 2'48.34"E

Aufnahmen Mai 2014                                           nach oben              


Bulbjerg - Brutkolonie der Dreizehenmöven

Im dänischen Nord-Jütland liegt der Bulbjerg an der Sandstrand reichen Jammerbucht. Es soll
sich um den einzigen Vogelfelsen Dänemark's handeln. Die Brutkolonie findest du unter folgenden Geo-Koordinaten: 57° 9'29.77"N 9° 1'29.48"E

Aufnahmen Mai 2014                                           nach oben